Endlich geht es wieder los!

Am Donnerstag beginnt die Saison für die MTB Baskets. Im ersten Auswärtsspiel trifft man auf die TSG Bergedorf. Die Hansestädter bestritten bereits am vergangenen Wochenende ihr erstes Spiel in Rendsburg. Dort unterlag man mit 88:73. Dabei konnten sich die Neuzugänge Paul Owusu und Leo Alban mit jeweils 12 Punkten in Szene setzen. Zudem trägt mit Steffen Kiese ein ehemaliger Zweitligaspieler das Trikot der Bergedorfer, der in der letzten Saison zu den besten Dreierschützen der Liga gehörte.

Für die MTB Baskets geht es im ersten Spiel darum zu zeigen, dass man die Vorbereitung genutzt hat und zu einem Team gewachsen ist.

Das Ziel ist klar: mit einem Sieg im Rücken will man sich, nur drei Tage später, das erste Mal vor heimischem Publikum präsentieren. Zu Gast ist das zweite Hamburger Team der Liga, der Eimsbütteler TV. In ihren Reihen spielen mit Tyseem Lyles und Vidmantas Uzkuraitis die beiden Topscorer der vergangenen Saison, die im Auftaktspiel gegen Aufsteiger Bramsche genau dort anknüpften und das Spiel für ihr Team entscheiden konnten. Die Baskets wollen sich als Team dagegenstellen und setzten dabei auf die volle Unterstützung der Fans.

 

Tickets für das erste Heimspiel sind online erhältlich.