Die Jugend bleibt aktiv

Lange mussten unsere Jugendmannschaften nichts auf Training verzichten.
 
Bereits kurz nach dem Beginn des aktuellen Lockdowns im November haben die Mannschaften des SC Langenhagens in Kooperation mit den MTB Baskets Hannover auf Online-Training umgestellt. In kleinen differenzierten Gruppen wird seitdem Woche für Woche trainiert. Die Schwerpunkte des abwechslungsreichen Trainings liegen je nach Altersgruppe auf Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Nach den positiven Rückmeldungen vieler Eltern haben wir unser Angebot sukzessiv erweitert. Zu den Konditionseinheiten via Zoom kam bald die Idee einer „Lauf-Challenge“ mit dem Ziel sich gegenseitig beim Joggen zu motivieren. Mithilfe der Adidas Running App können nun die verschiedenen Mannschaften des SCLs gegeneinander antreten. Neben den Spielern sind hier auch Eltern und Fans herzlich eingeladen eine Mannschaft tatkräftig zu unterstützen! Die Links zu den verschiedenen Mannschaften findet ihr am Ende des Artikels.
Am Ende eines jeden Monats wird der Sieger der Challenge anhand der meisten gelaufenen Kilometer ermittelt. Um einen Ausgleich zum körperlichen Training zu schaffen, haben wir als letzten Baustein des Online-Trainings eine Wissens-Challenge eingeführt. Mithilfe von wöchentlichen Quizzen werden spielerisch Regeln und Historie des Basketballs vermittelt. Durch die App QuizAcademy sind hier Wissen und Schnelligkeit gefragt, um an die Spitze der Quiz-Rangliste zu klettern. Trotz der allgemein schwierigen Pandemie-Lage versuchen die Nachwuchsspieler das Beste aus der aktuellen Situation zu machen. Im Online-Training können Schwerpunkte gelegt werden, für die in den limitierten Hallenzeiten oft keine Zeit bleibt.
 
Wer möchte, kann unsere Mannschaften bei ihren Herausforderungen unterstützen. Werdet in der Adidas Running App Mitglied in einer der Gruppen und unterstützt die Jugendlichen, indem ihr eure eigenen Jogging-Schuhe schnürt! Die Mannschaften freuen sich über euren Support, während wir uns momentan nicht in den Basketballhallen der Region anfeuern können.