2. Herren mit Sieg gegen Delmenhorst

Die zweite Mannschaft des SC Langenhagen empfing am Samstag den Tabellenfünften aus Delmenhorst und konnte mit einem deutlichen Sieg überzeugen.

Nach der enttäuschenden Pleite im Hinspiel, wollte sich das Team rehabilitieren und vor eigenen Zuschauern das Kräfteverhältnis wieder zurecht rücken. Angeführt von den Topscorern Ole Korfhage (27 Pkt.) und Tobias Welzel (20 Pkt.) konnten die Gegner bereits nach dem ersten Viertel deutlich mit 28:15 distanziert werden. Trotz wechselnder Vereidigung der Delmenhorster Mannschaft wurde auch im weiteren Spielverlauf immer eine Antwort gefunden.

So konnte mit Emilio Becker ein weiteres Nachwuchstalent sein Debüt feiern. Der 15-jährige übernahm wichtige Minuten auf der Point-Guard Position und fügte sich beim nie gefährdeten 106:68 Sieg gelungen ins Team ein.

Trainer Michael Huber wirkte zufrieden nach dem Spiel, "das war eine tolle Mannschaftsleistung die jungen Spielern Spielzeit ermöglichte."

Nächste Woche empfangen Ole Korfhage und Tobi Welzel um 14:00 Uhr den VfL Löningen in der Brinker Schule (Angerstraße, 30853 Langenhagen).

 

Statistiken zum Spiel